Beschlagverhinderungsmittel

Beschlagverhinderungsmittel,
 
Antibeschlagmittel, Klarsichtmittel, Zubereitungen, die das Beschlagen von Glas (Autofenster, Schaufenster, Brillengläser) mit kondensierter Feuchtigkeit aus der Luft verhindern sollen. Sie enthalten meist hygroskopische Stoffe (wie Glycerin) oder Tenside, die zu einem raschen Zusammenfließen der feinen Kondensattröpfchen führen. Anwendungsformen sind Lösungen, Sprays und imprägnierte Tücher.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antibeschlagmittel — Antibeschlagmittel,   Beschlagverhinderungsmittel …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.